Project_379

TEMSIS
Transnational Environmental Management Support & Information System

The increasing availability of up-to-date data in the information age is of limited use without adequate presentation. Language technology can make an important contribution to this, whereby multi-lingual capacities are of particular importance in regions which are close to foreign borders and in Europe on the whole. In the TEMSIS project an environmental information system for German and French communities in the Stadtverband Saarbrücken and in the Département Moselle Est is being developed. Network-connected points of information will offer current environmental information catering for both the general public and experts. On the basis of the DFKI's Language Technology contributions air-quality reports can be generated automatically on-line from current measurements in both German and French. The faster and simpler availability of air-quality reports contributes to the implementation of EC demands to make all environmental data public

  • On-line access to current measurements
  • Information can be selected according to the user's requirements
  • Generation of environmental reports in the user's language (German, French)
  • Build-up of a data and parameter dependent structure
  • Integration of images representing processes
  • Combination of extemporaneous and fixed text components
  • Comprehensive representations, comparisons and summaries of collected data

Die zunehmende Verfügbarkeit aktueller Daten in der Informationsgesellschaft ist ohne adäquate Präsentation nur von begrenztem Nutzen. Sprachtechnologie kann dazu einen wichtigen Beitrag leisten, wobei vor allem Mehrsprachigkeit in grenznahen Bereichen und in Europa im allgemeinen besondere Bedeutung haben. Im Projekt TEMSIS wird ein Umweltinformationssystem für deutsche und französische Gemeinden im Stadtverband Saarbrücken und im Département Moselle Est entwickelt. Vernetzte Informationskiosks werden aktuelle Umweltinformation sowohl für die Öffentlichkeit wie auch für Experten anbieten. Auf Grund der sprachtechnologischen Beiträge des DFKI können Luftgüteberichte in Deutsch und Französisch automatisch aus aktuellen Meßdaten online erzeugt werden. Die schnellere und einfachere Verfügbarkeit von Luft-güteberichten trägt zur Umsetzung der Forderung der EG nach Offenlegung sämtlicher Umweltdaten bei.

  • Online-Zugriff auf Meßdaten gemäß Berichtsparameterspezifikationen
  • Auswahl von Informationen entsprechend den Benutzerbedürfnissen
  • Generierung von Umweltberichten in den Anwendersprachen (Deutsch, Französisch)
  • Aufbau einer parameter- und datenabhängigen Berichtsstruktur
  • Einbinden von Graphiken zur Darstellung von Verläufen
  • Kombinaion frei generierter und fixer Textteile
    Kontextbezogene Realisierung von Berichtsteilen durch Anaphern und Aggregierung

Contact Person